Freitag, 24. Oktober 2014

Historic Columbia River Highway Scenic Byway und Mt Hood National Forest

Von Portland aus führt der Historic Columbia River Highway Scenic Byway dem Columbia River entlang Richtung Osten. Die Fahrt dem Historic Columbia River Highway Scenic Byway entlang lohnt sich wirklich, besonders wenn man nicht darauf aus ist grössere Wanderungen zu unternehmen um eine schöne Landschaft und massenweise Wasserfälle zu bestaunen. Diverse Wasserfälle finden sich direkt an der Strasse.






Auf dem Weg kommt man auch am Bonneville Lock and Dam vorbei. Dort wurde eine Fischtreppe gebaut die sich besichtigen lässt. Hat uns auch sehr gut gefallen!





In Hood River haben wir dann den Historic Columbia River Highway Scenic Byway verlassen und sind Richtung Süden weiter. Dieser Weg führt in den Mt Hood National Forest. Im Zentrum des Mt Hood National Forest steht der ruhende Vulkan Mount Hood mit einer Höhe von 3425 Meter. Eine wunderbare Sicht auf den Mount Hood bietet sich vom Mirror Lake. Hier lassen sich Bilder mit einer wunderbaren Spiegelung schiessen. Doch dies will verdient sein. Vom nächsten Parkplatz aus führt ein Pfad ca. 2.5 Kilometer bis zum See, dabei müssen auch 240 Höhenmeter überwunden werden. Doch der Spaziergang lohnt sich:



Keine Kommentare:

Kommentar posten